ÖBB: Bahnbrechende Erkenntnisse

Der Kauf der ungarischen MÁV Cargo durch die ÖBB Anfang 2008 erfolgte unter reichlich dubiosen Umständen. Jahrelang versuchte die Regierung, Gras darüber wachsen zu lassen. Doch jetzt kommt Bewegung rein.

Ganzer Artikel siehe Die Presse, Print-Ausgabe, 19.05.2012

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter ÖBB veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s